Skip to main content

Fortbildung

Strukturiert. Vielfältig. Für die hausärztliche Praxis.

EBM vs. HZV (online)


Wie lässt sich die Praxisabrechnung optimieren? Welche Neuerungen gibt es beim einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) und in der hausarztzentrierten Versorgung (HZV)? Welche Vorteile hat die HZV-Abrechnung im Vergleich zur EBM-Abrechnung? Wo können Fehlerquellen liegen und wie lassen sich diese Fallstricke und Regresse vermeiden?

Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema Abrechnung erhalten Sie in diesem Seminar. Es richtet sich an alle Fachärzte für Allgemeinmedizin, hausärztlich tätigen Internisten und Fachärzte für Kinderheilkunde und abrechnungsverantwortliche MFA.

Behandelt werden die Vor- und Nachteile des EBM – des Vergütungssystems der vertragsärztlichen Versorgung in Deutschland –, Abrechnungsbesonderheiten in der HZV-Abrechnung und die Besonderheiten zur Abrechnungs- und Plausibilitätsprüfung. Das Seminar hilft dabei, eigene Möglichkeiten zur Überprüfung der Abrechnung und Vermeidung von entsprechenden Regressen und Korrekturen in der Abrechnung zu entwickeln und entsprechende Sicherheit zu erlangen.

Sie erhalten:Online-Fortbildungen_Einklinker.jpg

  • Spannendes Online-Seminar
  • Umfangreiches Handout mit den wichtigsten Punkten in digitaler Form im Anschluss an die Veranstaltung
  • Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

 


Das sagen unsere Teilnehmer

Evaluation

"Super informativ und konkret"

"Sehr kompetente und gute Moderatorinnen"


ReferentIn


Fortbildungsdaten

  • Datum:

    10.10.2024
  • Uhrzeit:

    18:00 - 21:00 Uhr
  • Ort:

    Online

Teilnahmegebühr

  • Mitglieder:

    119,00 €
  • Nicht-Mitglieder:

    159,00 €
Studentische Mitglieder im Hausärzteverband können für 15,00 € an dem Seminar teilnehmen.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Noch kein Mitglied im Hausärzteverband Westfalen-Lippe? Jetzt schnell Mitglied werden und von der vergünstigten Teilnahmegebühr profitieren.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren persönlichen Seminarplatz.